Blog

Schriftgröße: +

DEG - Deutsche Energie stellt Energiebelieferung kurzfristig ein - Insolvent?

DEG - Deutsche Energie stellt Energiebelieferung kurzfristig ein - Insolvent?
Mitteilung der Deutschen Energie auf Ihrer Webseite (https://deutsche-energie.de) Stand: 20.12.2018

Wie wir am späten Nachmittag erfahren haben, wurde dem Energieversorger Deutsche Energie (https://deutsche-energie.de) der Bilanzkreis von der Tennet TSO GmbH (Übertragungsnetzbetreiber) gekündigt. Somit wurde die DEG wohl zur Eröffnung eines Insolvenzverfahrens genötigt.


Genauere Informationen liegen derzeit noch nicht vor.

Dies hat zur Folge:

  • Eine gesetzliche Versorgung von RLM-Kunden ist nicht garantiert.
  • Ebenso wissen wir mit aktuellen Stand noch nicht, um welchen Energieträger es sich handelt (Strom/Gas).
  • Durch die Kündigung des Bilanzierungskreises beim Übertragungsnetzbetreiber kann auch Ihr Energieliefervertrag mit der DEG aufgekündigt worden sein. Derzeit ist uns noch nicht bekannt welcher Kunde genau davon betroffen ist.

Sollten Sie Unterstützung​ bei einem Wechsel benötigen stehen wir gerne zur Verfügung.


Eva Jausel

Eva Kohlhausen
Telefon: 05605 93928-11
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bewerte diesen Beitrag:
6
Was bedeutet die angekündigte DEG Insolvenz für öf...
Frohe Weihnachten und ein erfolgreiches Jahr 2019 ...
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Gäste
Freitag, 18. Oktober 2019