Blog

Der Energieblog der first energy GmbH

2022: Steuern und Abgaben sinken - vor allem durch Reduzierung der EEG-Umlage

steuern_und_abgaben_sinken
In den vergangenen Wochen wurden die neuen Steuern und Abgaben veröffentlicht. Das Positive vorweg: Die Steuern und Abgaben sinken im nächsten Jahr. Die größte Veränderung bei den Steuern und Abgaben stellt dabei die Reduzierung der EEG-Umlage von 6,5 ct/kWh auf 3,723 ct/kWh dar. Damit sinkt sie auf das niedrigste Niveau seit 10 Jahren. Eine Reduzi...
Weiterlesen
  635 Aufrufe

Neue Regelung Drittmengenabgrenzung ab 01.01.2022

stromzaehler_drittmengenabgrenzung
Ab dem 01.01.2022 – tritt die neue Regelung aus dem EEG in Kraft, wonach Unternehmen den Strom, den Sie beziehen, aber nicht selbst verbrauchen, abgrenzen (Drittmengenabgrenzung), wenn Sie von einer Privilegierung, wie einer verringerten EEG-Umlage profitieren oder profitieren wollen. Was sind Drittmengen? Drittmengen – die Strommengen, die ni...
Weiterlesen
  1212 Aufrufe

Stromsteuerrückerstattung – Elektromobilität als Hindernis?

Elekromobilitaet-als-Hindernis
Sie als Unternehmen zahlen Strom- und Energiesteuer auf extern bezogene Energie. Diese Steuern machen mit 2,05 ct/kWh einen nicht unerheblichen Teil Ihrer gesamten Energiekosten aus! Doch Sie haben lapidar gesagt Glück im Unglück: Das StromStG und das EnergieStG bieten signifikante Entlastungsmöglichkeiten! Bei diesen beiden Steuern können Unterneh...
Weiterlesen
  2318 Aufrufe

Neue Strom- und Energiesteuerformulare – fast 100 neue Fragen

Steuerformulare--Detektivarbeit
Das Hauptzollamt hat am 01.07.2020 neue Formulare für die Erstattung der Strom- und Energiesteuer veröffentlicht – wer dachte, die Antragsstellung war bisher schon kompliziert, wird sich auf deutlich komplexere Fragen einstellen müssen. Bedienerfreundlichkeit sieht anders aus first energy hat sich die neuen Formulare für Sie einmal genauer angescha...
Weiterlesen
  1749 Aufrufe

Konjunkturpaket deckelt EEG-Umlage 2021 und 2022

EEG-Umlage-2021
Die EEG-Umlage wurde als tickende Zeitbombe bezeichnet und von einem bevorstehenden Rekordanstieg der EEG-Umlage auf bis zu 8,25 Cent wurde berichtet. Nun kommt alles anders! Das neue Konjunkturpaket der Bundesregierung wurde gestern Abend beschlossen. Es sieht eine Deckelung der EEG-Umlage vor. 2021 soll die EEG-Umlage demnach 6,5 Cent per kWh und...
Weiterlesen
Neueste Kommentare
Gäste — Peter

Endlich

lange überfällig !
Freitag, 05. Juni 2020 17:26
  9692 Aufrufe

5 Tipps zur kommunalen Rechnungsprüfung

Tipps-kommunale-Rechnungspruefung
Jeder öffentliche Auftraggeber hat ein Interesse, dass seine EnergierRechnungen stimmen und er nicht mehr bezahlen muss als erforderlich. Schon deshalb ist eine sorgfältige Rechnungsprüfung unerlässlich. Das Problem daran: Energierechnungen sind in der Regel komplex und schwierig auf Anhieb zu verstehen. Häufig bleibt undurchsichtig, wie der Verbra...
Weiterlesen
  2363 Aufrufe

ZUGFeRD – Die E-Rechnung ist auf dem Vormarsch

ZUGFeRD
Besonders in Zeiten von Corona wird zunehmend digitalisiert. Bereits seit 2014 ist das sogenannte ZUGFeRD-Format, das vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie gefördert wird, verfügbar. Dies ist sowohl für Unternehmen als auch für öffentliche Auftraggeber interessant. ZUGFeRD steht für „Zentraler User Guide des Forums elektronische Rechnung...
Weiterlesen
  2606 Aufrufe

Stromsteuer 2020 - das sollten Sie wissen

calculator-1044173_1280
Die Corona-Krise bringt viele Unternehmen in eine wirtschaftliche Schieflage. Daher sind Entlastungen, zum Beispiel bei der Stromsteuer wichtiger denn je. Die Stromsteuer fällt immer dann an, wenn der Endverbraucher Strom aus dem Versorgungsnetz entnimmt. Stromsteuer muss somit jedes Unternehmen bezahlen, das Strom verbraucht. Die Stromsteuer 2020 ...
Weiterlesen
  14473 Aufrufe

20 Jahre Erneuerbare Energien Gesetz (EEG)

20Jahre-EEG
Heute vor 20 Jahren, am 1.April 2000 trat das EEG in Kraft und löste damit das Stromeinspeisegesetz aus dem Jahr 1991 ab. Das EEG sollte die Energiewende in Deutschland in Gang bringen und brachte Investitionssicherheit für große und kleine Betreiber in Form der garantierten Einspeisevergütungen, der Anschlusspflicht und dem Einspeisevorrang für St...
Weiterlesen
  2166 Aufrufe

Jetzt noch §19-Umlage für 2019 reduzieren – Frist: 31.03.2020

geld_sparen_mit_19-Umlage_pixabay
Für die Umlage nach § 19 Abs. 2 StromNEV (§19-Umlage) gelten für Verbrauchsmengen über 1 Mio. kWh reduzierte Umlagesätze! Seit Jahren wurde bei Erreichen der Verbrauchsmenge die ermäßigten Umlagesätze automatisch abgerechnet. Seit 2017 passiert dies hingegen nicht mehr! Eine Meldung an Ihren Netzbetreiber ist notwendig. Wie profitiere ich von der r...
Weiterlesen
  2314 Aufrufe

Änderungen bei den Steuern und Abgaben sowie Netznutzungsentgelten – Ihr Strompreis 2020

Strompreis-2020
Im Oktober 2020 wurden die neuen Steuern und Abgaben für die Strombelieferung in 2020 veröffentlicht. Demnach steigen die Steuern und Abgaben in 2020 um rund 3,7 % auf insgesamt knapp unter 10 ct/kWh. Der größte Kostenpunkt mit 6,756 ct/kWh ist dabei die EEG-Umlage, die damit um rund 5,5 % steigt. Als Gründe für den Anstieg der EEG-Umlage nennt die...
Weiterlesen
  4883 Aufrufe

Energie- und Stromsteuerentlastung für produzierende Unternehmen oder Land- und Forstwirtschaft. Frist 31.12.2019!

AdobeStock_189104180
Auf Antrag kann Ihr Unternehmen bei Vorliegen der jeweiligen Voraussetzungen von der Stromsteuer nach § 9b StromStG oder der Energiesteuer nach § 54 Energiesteuergesetz entlastet werden. Eine Steuerentlastung kann für nachweislich versteuerten Strom gewährt werden, wenn Sie einige Kriterien erfüllen. Sie sollten sich aber beeilen, denn von einer St...
Weiterlesen
  3319 Aufrufe

Konzessionsabgabe: Rückerstattung und sparen

Sparschwein
​Die Konzessionsabgabe ist ein Teil des Strompreises. Sie wird von den Gemeinden für die Nutzung der öffentlichen Verkehrswege erhoben und den zuständigen Netzbetreibern in Rechnung gestellt. Der Netzbetreiber gibt die Kosten dann über die Netznutzungsentgeltabrechnung an den Lieferanten weiter, der die Konzessionsabgabe dem Kunden über die Stromre...
Weiterlesen
  3972 Aufrufe

Steuerentlastung bei Abfall- und Abluft

vent-206929_1280
Seit letztem Jahr (01.01.2018) ist die Entlastung bei der Energiesteuer im Bereich der thermischen Abfall- und Abluftbehandlung (i.S.d. § 51 Abs. 1 Nr.2 EnergieStG) an neue Voraussetzungen, sogenannte Dual-Use-Prozesse, gebunden. Was bedeutet Dual-Use-Prozess? Dies bedeutet, dass neben der energetischen Verwendung des Energieerzeugnisses zum Heizen...
Weiterlesen
  2890 Aufrufe

Jede achte Stromrechnung ist falsch - Stromrechnung prüfen!

Rechnungsprfung-komprimiert
​„Ist meine Stromrechnung korrekt?", fragen sich viele Verbraucher. Ein Blick auf die teilweise sehr komplexen Rechnungen genügt nicht, um sie in ihrer Ganzheit zu verstehen. Aber es lohnt sich besonders für Unternehmen ihre Stromrechnungen zu überprüfen oder die Überprüfung einem Energiedienstleister wie first energy zu überlassen! „Denn wer die Z...
Weiterlesen
Neueste Kommentare
Gäste — Chiara Holzapfel

Stromrechnung war falsch

Wir hatten redlich Mühe herauszufinden was in unserer Stromrechnung falsch war. Letztlich war es nur eine Kleinigkeit, die uns abe... Weiterlesen
Mittwoch, 26. Juni 2019 11:12
Gäste — Klaus Winter

Wir lassen unsere Rechnung ext...

Unser Stromrechung ist jeden Monat über 50.000 Euro hoch. Strom und Gas sind echt richtig teuer. Es ist mir in den letzten Jahren ... Weiterlesen
Donnerstag, 27. Juni 2019 14:17
  8954 Aufrufe

 

Proven Expert first energy

 

Jetzt first energy anfragen

 

first energy in 100 Sekunden

Kundenstimmen von first energy