Blog

Schriftgröße: +

Investitionen zur Stromeinsparung geplant?

Investitionen zur Stromeinsparung geplant?

Dann könnte das Förderprogramm STEP up! etwas für Sie sein. Noch bis zum 31.Mai bewerben, können sich kleine und große Unternehmen, die Investitionen zur Energieeffizienz geplant haben.

STEP up! ist ein wettbewerbliches Förderprogramm des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie, mit dem investive Maßnahmen von Unternehmen zur Verbesserung ihrer Stromeffizienz gefördert werden. Es soll Unternehmen Anreize bieten, in hocheffiziente Technologien zur Stromeinsparung zu investieren, ihren Stromverbrauch zu senken und somit gleichzeitig ihre Wettbewerbsfähigkeit zu stärken.

STEP up! fördert stromsparende Maßnahmen, bei denen Unternehmen in neue hocheffiziente Technologien investieren, die sich ohne Förderung erst nach einem Zeitraum von mehr als drei Jahren rechnen würden. Bei STEP up! sind ausschließlich die Kosten für eine Effizienzsteigerung förderfähig.

Das Programm steht Unternehmen aus verschiedenen Branchen offen. Auch die Größe des Unternehmens ist nicht entscheidend – ob kleines Familienunternehmen oder Großkonzern – jeder kann sich für das Programm bewerben. Zu beachten sind lediglich die jeweiligen Förderrichtlinien in den Ausschreibungsrunden.

Der Antrag auf Förderung kann online eingereicht werden. Eine Vorhabenbeschreibung sowie eine Berechnung der jeweiligen Kennzahlen ist nötig.

Weitergehende Informationen finden Sie unter

http://www.stepup-energieeffizienz.de/ ...

Haben Sie allgemeine Fragen zur Einsparung von Energie oder Energiekosten können Sie sich gerne auch unverbindlich

bei uns melden.

Telefon: 05605 939 28 - 19


Bewerte diesen Beitrag:
1
EnergieSteuerRückerstattung – Neue Anzeige- und Er...
EEG Umlage 2017 – Besondere Ausgleichsregelung
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Gäste
Freitag, 18. Oktober 2019