Blog

Schriftgröße: +

Einfacher Energieeinkauf mit der Energieauktion

Einfacher Energieeinkauf mit der Energieauktion

Anders als beim üblichen Energieeinkauf wirbt bei einer Energieauktion der Energieversorger um die Gunst der Kunden. Der Einkäufer kann sich entspannt zurücklehnen – er muss bei einer Energieauktion keine Angebote einholen.

Das Unternehmen oder der Dienstleister erstellen die Auktionsparamenter (Startpunkt, Laufzeit der Auktion, Laufzeit des Vertrages, Bindefrist etc.) auf der Handelsplattform und die Auktion startet. Dann haben bis zu 200 deutsche und europäische Lieferanten die Möglichkeit ein Lieferangebot abzugeben. Den Verlauf der Auktion kann der Kunde live am Bildschirm mitverfolgen. Am Ende der Auktion gewinnt das Angebot mit dem besten Preis.

Die Energieauktion ist ein beliebtes und einfaches Mittel den günstigsten Einkaufspreis im Bereich Energie zu erzielen. Der offene Wettbewerb unter den Lieferanten fordert vom Gewinner den absoluten Tiefpreis. Jeder Lieferant kann während der Auktion sehen, an welcher Stelle er mit seinem Preis im Vergleich zu den anderen Anbietern liegt. Das fordert ihn heraus und senkt den Preis weiter.

Für den Einkäufer bleiben bei der Energieauktion individuelle Wahlmöglichkeiten: Belieferungszeitraum, Art der Beschaffung und Zahl der Lieferstellen können einzeln ausgewählt werden. Damit behält der Einkäufer die Kontrolle und kann den Energievertrag mitgestalten.

Haben Sie Fragen zur Energieauktion oder wollen Sie first energy mit einer Energieauktion beauftragen – sprechen Sie uns gerne an. 

Bewerte diesen Beitrag:
1
Neues Strom- und Gasprodukt heißt EJADO
Vorbereitung Ihrer Energieausschreibung – Wir kümm...
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Gäste
Freitag, 18. Oktober 2019