Blog

EnergieBlog von first energy

Die Photovoltaikanlage wird zur Pflicht

Titelbild-PV-Pflicht

Um die Klimaschutzziele zu erreichen müssen die Erneuerbaren Energien massiv ausgebaut werden. Dazu gehört auch die Photovoltaik. Photovoltaikanlagen sind die perfekte Technologie für den dezentralen Einsatz. Es werden aber ausreichende Flächen benötigt. Die Forderungen nach einer PV-Pflicht für Dächer werden lauter. Der Trend zeigt eine bundesweite Einführung der PV-Pflicht. In einigen Bundesländern, wie zum Beispiel Baden-Württemberg, wurde die Pflicht zur Installation einer Solaranlage bei Neubauten bereits eingeführt. Eine PV-Anlage ist dabei keine teure Anschaffung sondern ein lohnender Invest. Denn Unternehmen sparen mit Solarenergie 50% oder mehr pro Kilowattstunde gegenüber dem Bezug aus dem Stromnetz. Und das über 25 Jahre oder länger. Zudem existieren Förderprogramme je nach Bundesland. Beispielsweise können Sie bei Neuanschaffung einer PV-Anlage häufig einen passenden Stromspeicher mit staatlicher Unterstützung finanzieren.

Kundenstimme


Es ist alles sehr gut gelaufen. Die gesamte Abwicklung wurde zuverlässig und unseren Vorgaben entsprechend umgesetzt. Besonders gut gefallen hat der regelmäßige und immer rechtzeitige Informationsfluss seitens der Mitarbeiter von first energy."


Karsten Dethlefs 
Leiter Gebäudemanagement Westküstenklinik

Ihre Photovoltaikanlage - ökologisch und ökonomisch sinnvoll

Viele Unternehmen scheuen den Bau einer Solaranlage, weil sie unsicher sind, wie hoch der tatsächliche Nutzen für sie und die Umwelt ist und welche technischen und administrativen Herausforderungen auf sie zukommen. Nutzen Sie ein kostenloses Erstgespräch mit einem unserer EnergieExperten und erfahre Sie wie viel Solarleistung an Ihrem Standort möglich ist, wie viel Ertrag die PV-Anlage erbringen wird und wie wirtschaftlich das Ganze für Sie ist. first energy gibt Ihnen eine klare und neutrale Handlungsempfehlung ab und informiert Sie darüber worauf Sie bei der Auswahl der Solarmodule achten müssen und welche Fördergelder Ihnen zustehen.


Wenn ich mir nach Inbetriebnahme von Photovoltaikanlagen ein Feedback unserer Kunden einhole, wird mir berichtet, dass die PV-Potentialanalyse der ausschlaggebende Faktor für die Umsetzung eines lang aufgeschobenen Vorhabens war. Heute sind sie froh darüber, einen Teil ihres Strombedarfs ökologisch und ökonomisch sinnvoll über Solarenergie zu beziehen. Das macht unabhängiger und stärkt die Wirtschaftlichkeit des Unternehmens."


Markus Barella 
Geschäftsführer der first energy GmbH


2
Einsatz von Ökogas in Unternehmen – die Lösung mit...
Neue Klimaschutzziele fordern Ihr Unternehmen hera...

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://first-energy.net/

 

Proven Expert first energy

 

Jetzt first energy anfragen

 

first energy in 100 Sekunden

Kundenstimmen von first energy