Rechnungsprüfung

Energierechnung nachvollziehen

Energierechnungen sind in der Regel komplex und schwierig auf Anhieb zu verstehen. Häufig bleibt undurchsichtig, wie der Verbrauch berechnet wurde, wie die Forderungen zustande kommen. Eine Rechnungserklärung seitens der Versorger bleibt aus. Wie soll dann nachvollzogen werden, ob alle Rechnungsbestandteile richtig berechnet wurden?

Worauf Sie achten sollten:
  • Jedes Jahr ändern sich die Steuern und Abgaben. Sie sollten daher Anfang des Jahres prüfen, ob Ihr Versorger Ihnen die neuen Steuern und Abgaben richtig in Rechnung stellt. first energy stellt alle Steuern und Abgaben übersichtlich hier zusammen. 
  • Sind die Verbrauchsmengen korrekt?
  • Stimmen die Vertragskonditionen?
  • Stimmt der Zählerstand?
  • Stimmt die Zählernummer?
Haben Sie einen Fehler gefunden, sollten Sie sich schnellstmöglichst mit Ihrem Energieversorger auseinandersetzen.
Wenn Ihnen die Rechnungsprüfung selbst zu aufwändig ist, übernimmt first energy diese Dienstleistung gerne für Sie. Wir prüfen, ob Ihre Rechnung stimmt, damit Sie nicht mehr zahlen müssen, als Ihrer Strom bzw. Gaslieferung entspricht. Wir klären auf, warum Ihre Strom- oder Gasrechnung höher ist als im vorherigen Jahr. Wir prüfen, ob die Beträge stimmen und alle notwendigen Informationen auf Ihrer Rechnung enthalten sind.
Energieversorger insolvent?
Ist Ihr Versorger insolvent und sie haben eine automatische Lastschrift freigegeben, sollten Sie diese erstmal widerrufen. Selbstverständlich ist, dass Sie die bezogene Energie bezahlen müssen. Aber vorher sollten Sie fachmännisch prüfen, ob die Rechnung Ihres insolventen Energieversorgers auch korrekt ist. Ist der Bezugszeitraum richtig? Sind die Steuern und Abgaben korrekt abgerechnet? Auch in diesem Fall wird first energy gerne für Sie tätig!

Ihre Ansprechpartnerin

Anas
Eva Jausel

first energy GmbH
Struthweg 26
34260 Kaufungen


Tel.:05605 93928-11
Fax:05605 93928-90
E-Mail:[email protected]