Blog

Schriftgröße: +

Vorbereitung Ihrer Energieausschreibung – Wir kümmern uns!

Vorbereitung Ihrer Energieausschreibung – Wir kümmern uns!

Wird das Thema einer Energieausschreibung bereits auf Ihrer Agenda geführt?

Laufen Ihre Energielieferverträge (Strom/Gas) zum Ende dieses Jahres aus?

Haben Sie sich bereits Gedanken zu dem Inhalt Ihrer Leistungsbeschreibung gemacht?

Es wird höchste Zeit sich damit zu beschäftigen!

Warum Sie sich bereits jetzt damit beschäftigen sollen?

Wussten Sie, dass bei einer europaweiten Ausschreibung von der Vorbereitung bis hin zur Zuschlagserteilung bzw. Vertragsbestellung/Mengenbeschaffung bis zu 4 Monate vergehen können und dass die Vorbereitung zur Energieausschreibung bereits rund 80 % der Arbeit ausmacht?

Daher ist es ratsam sich über die folgenden Punkte bereits heute schon klar zu werden:

  • Welche Lieferstellen sind betroffen? Wie viele davon sind leistungsgemessen (RLM) und wie viele davon nicht (SLP)? Liegen die Lastgangdaten der leistungsgemessenen Lieferstellen vor oder müssen sie ggfls. noch angefordert werden?
  • Schreiben Sie allein aus oder mit anderen öffentlichen Auftraggebern zusammen (Einkaufsgemeinschaft)? Sollen ggf. Lose gebildet werden?
  • Welche Qualität soll der Energieträger haben? Oder möchten Sie sogar beide Möglichkeiten ausschreiben?
  • Wie lange soll der neue Energieliefervertrag laufen?
  • Soll es ein Festpreis oder Formelpreis sein?
  • Welche Wertungskriterien sind gewünscht?
  • Welche gesetzlichen Fristen müssen eingehalten werden?
  • Welchem Vergabeverfahren unterliegt die Ausschreibung (europaweit oder national)?
  • Gilt in Ihrem Bundesland bereits die UVgO (Unterschwellenvergabeverordnung – national)?

Um alle relevanten Daten für den Bieter eindeutig beschreiben zu können, wird Ihnen die Leistungsbeschreibung (europaweit VgV, GWB – national VOL/A bzw. UVgO) an die Hand gegeben, die dann Bestandteil der Vergabeunterlagen wird.

Bereiten Sie sich frühzeitig auf Ihre Ausschreibung vor! Denn nur eine klar definierte Leistungsbeschreibung lässt keine Fragen offen, vermeidet Bieterfragen und sorgt für einen reibungslosen Ablauf Ihres Vergabeverfahrens.

Wenn Sie kurz vor einer Ausschreibung stehen und Hilfe benötigen, können Sie uns gerne ansprechen. Wir kümmern uns um Ihre Energieausschreibung – wenn gewünscht – von Anfang an bis zur Zuschlagserteilung und sogar darüber hinaus bieten wir Rechnungsprüfungen an. Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Bewerte diesen Beitrag:
0
Einfacher Energieeinkauf mit der Energieauktion
Energiesparen - aber wie?
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Gäste
Freitag, 19. Juli 2019