Energiesteuern sparen

Der Großteil der Preiserhöhungen der letzten 10 Jahre stammt aus dem Bereich der Steuern und Abgaben.

Neben der Konzessionsabgabe wurden die Stromsteuer, die EEG- und KWKG-Abgabe, die Umlage für abschaltbare Lasten nach §18 AbLaV, die Offshore-Haftungsumlage nach §17 f EnWG und die Umlage nach §19 Abs.2 StromNEV eingeführt. Zusammen machen Sie annähernd 9 ct pro Kilowattstunde aus. Das sind ca. 90.000 Euro pro 1 Million kWh! (Die exakte Höhe der einzelnen Steuern und Abgaben für die vergangenen Jahre sehen Sie hier.)

Daran lässt sich etwas ändern. Nutzen Sie den first energy Schnelltest und finden Sie so heraus, ob Sie in diesem Bereich sparen können. Vertrauen Sie auf über 10 Jahre Erfahrung am Energiemarkt.

 

 PDF öffnen

Energiesteuern sparen

 

Ihr Ansprechpartner:

Markus Barella
Markus Barella

first energy - Die EnergieExperten
Struthweg 26
34260 Kaufungen

Tel.:05605 93928-20
Fax:05605 93928-90
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Search