EnergieEinsparung

Kundenstimme

Michael Conzelmann
Durch die Arbeit der Energieexperten von first energy haben wir jederzeit mit nur einem Klick auf das Energieportal die gesamten Energiedaten in allen unseren 130 Liegenschaften im Blick. Auch die regelmäßigen, gut strukturierten Analysen und Tipps helfen uns, unseren Stromverbrauch zu optimieren. Besonders wichtig für uns: die hohe Transparenz der Arbeit von first energy und die unkomplizierte Zusammenarbeit.
Michael Conzelmann Kaufmännischer Vorstand bdks

Mitarbeiterstimme

Eva Jausel

Aufgrund hoher Energiekosten fragen uns viele Unternehmen nach Einsparmöglichkeiten. Für kleine wie große Unternehmen gibt es zahlreiche Möglichkeiten, über die wir Sie gerne informieren. Sie können dann so lange mit uns zusammenarbeiten, wie es für Sie Sinn macht.

Eva Jausel first energy

Welche Einsparmöglichkeiten gibt es?

Fokus auf EnergieEffizienz

Es gibt zahlreiche Effizienzmaßnahmen, die auch bei Ihnen im Unternehmen umgesetzt werden können. In einer kostenlosen Analyse schauen wir uns Ihr Einsparpotential an. Mehr dazu.

Individuelle Netzentgelte

Der Gesetzgeber hat eine Verordnung novelliert (§19 Abs. 2 Satz 1 StromNEV), welche es
Unternehmen mit einem untypischen Stromverbrauch ermöglicht, signifikante
Kosteneinsparungen bei der Netznutzung von bis 80 Prozent zu realisieren. first energy prüft
jährlich Ihre Gegebenheiten und setzt diese bei Beauftragung um. Mehr dazu.

EnergieSteuerprüfung

Produzierende Unternehmen sowie Land- & Forstwirtschaft haben verschiedene Möglichkeiten Strom- und Energiesteuern erstattet zu bekommen. first energy prüft Möglichkeiten zu Kosteneinsparung und ermittelt Rückerstattungspotentiale rund um die Energiebeschaffung.

Begrenzung der EEG-Umlage

Produzierende Unternehmen mit einem Stromverbrauch über 2 GWh pro Standort können
eine Begrenzung der EEG-Umlage beantragen, wenn für das Unternehmen die Stromkosten
im Verhältnis zur Bruttowertschöpfung einen individuell zu bestimmenden Faktor
überschreiten. First energy prüft die Antragsvoraussetzungen und begleitet Sie während des
gesamten Antragsverfahrens. Mehr dazu.

Abrechnung der EEG-Umlage und KWK-Umlage

Seit 2017 müssen Unternehmen die EEG-Umlage und KWK-Umlage direkt mit dem Übertragungsnetzbetreiber abrechnen, sie wird nicht mehr automatisch über die Stromrechnung abgerechnet. Da dieses Verfahren nun für die Unternehmen einen Mehraufwand bedeutet, übernimmt first energy gerne die Abwicklung, so dass ihre Umlagenreduzierung frist- und formgerecht erfolgt. 
Mehr dazu. 

Rückerstattung der Konzessionsabgabe

Großverbraucher mit geringen Energiekosten haben nach der Konzessionsabgaben-
verordnung die Möglichkeit sich von der Zahlung der Konzessionsabgabe befreien zu lassen.
first energy prüft jährlich ob Sie die Bedingungen zur Befreiung der Konzessionsabgabe
erfüllen und kümmert sich um das Antragsverfahren für Sie. Mehr dazu.

MessDatenManagement

Zur umfassenden Betreuung der Energieversorgung des Kunden gehört die regelmäßige
Überprüfung der Verbrauchswerte. Moderne Zähler übermitteln täglich den Lastverlauf. Auf
Grundlage dieser Daten können umfangreiche Routineprüfungen durchgeführt werden.
Darüber hinaus sind Benchmark-Analysen der einzelnen Standorte realisierbar. Mehr dazu.

Ansprechpartnerin

Joanna Gallei
Joanna Gallei

first energy - Die EnergieExperten
Struthweg 26
34260 Kaufungen

Tel.:05605 93928-25
Fax:05605 93928-90
E-Mail:gallei@first-energy.net

Search